Auslands BAföG StartWohnenGastronomieFinanzierungSoziales KontaktDownloadsLinks
Home.AuslandsBAfoeG.StandortAlle

High School - Besuch

 

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass ein Teil der Ausbildung auf die vorgeschriebene oder übliche Ausbildungszeit angerechnet werden kann. Dies gilt für den gleichwertigen Besuch einer ausländischen Ausbildungsstätte ab Klasse 11 eines inländischen Gymnasiums, falls die Hochschulzugangsberechtigung nach 13 Jahren erworben werden kann oder ab Klasse 10, alls die Zugangsberechtigung nach 12 Jahren erworben werden kann

 



Leistungen


Für einen HighSchool-Besuch beträgt der monatliche Bedarfssatz für den Lebensunterhalt 504 €. Schulgebühren werden nicht erstattet. Für Reisekosten werden je Hin- und Rückreise pauschal 500 € bewilligt.




Anträge


erhalten Sie in der Abteilung Ausbildungsförderung in den Studentenhäusern oder online.




Downloads:


Checkliste
Schulbescheinigung
Vollmacht




Kontakt

 

Anträge und Auskünfte erhalten Sie in der Abteilung Ausbildungsförderung im Studentenhaus Frankfurt (Oder) oder online.

 

Besuchszeiten:
Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr | 13:00 bis 16:00 Uhr

Telefonsprechzeiten:

Montag und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

 


 

Ansprechpartner:

 

Bereich Sachbearbeiter Telefon
(0335)
 
A - C Frau Lagansky 5650981 E-Mail
D - Ha Frau Ziegler 5650927 E-Mail
Hb - K Frau Klemke 5650921 E-Mail
L - O Frau Schietke 5650929 E-Mail
P - Se Frau Holzhey 5650925 E-Mail
Sf - Z Herr Puhlmann 5650924 E-Mail

 

 

Bitte senden Sie Ihre Anträge an:
Studentenwerk Frankfurt (Oder)
Paul-Feldner-Straße 8
15230 Frankfurt (Oder)

 

 

 

Auslands-BAföG


Soweit die Voraussetzungen erfüllt sind, können gefördert werden:



High School - Besuch
Auslandspraktikum
Auslandsstudium